• Die Verleihung

    Der Henri Nannen Preis wird jährlich im Rahmen einer Bühnen-Inszenierung verliehen. Anschließend feiern die Nominierten, Sieger und rund 1200 Gäste auf der After-Show-Party. 2014 fand die Verleihung am 16. Mai auf Kampnagel statt.

    Mehr erfahren

Die Preisverleihung 2014

Das war der Henri Nannen Preis 2014. Sehen Sie hier noch einmal die Gala in voller Länge.

Video ansehen

Preisträger 2014 | Foto-Reportage

Im Reich des Todes

Erschienen in Süddeutsche Zeitung Magazin am 19.07.2013

alle Preisträger
  • Moises Saman

Nominierte 2014 | Foto-Reportage

Das war hammerhart

Erschienen in chrismon – Das evangelische Magazin am 27.07.2013

alle Nominierungen
  • Gordon Welters

Die Firma am Waldrand

Der Staat schickt Kinder und Jugendliche in Heime der Haasenburg GmbH, in denen brutaler Drill...

Artikel lesen
Nominiert
2014

Ich finde, wenn man Journalist ist, dann will man doch die Welt ein bisschen durchsichtiger, verständlicher, ein bisschen weniger gemein, ein bisschen ehrlicher und offener machen.

Henri Nannen, 1979

Aktuelles

Zum Tode von Frank Schirrmacher »

Der ehemalige Henri Nannen Preis-Juror verstarb plötzlich und unerwartet im Alter von 54 Jahren.

Das eBook zum Henri Nannen Preis 2014 »

Jedes Jahr erscheinen alle nominierten Arbeiten in einem Hardcover-Buch.

Die Preisträger 2014 »

Der Henri Nannen Preis 2014 geht an: Reportage: Özlem Gezer (DER SPIEGEL), Dokumentation: Malte Henk (GEO), Investigation: Jacob Appelbaum, Nikolaus Blome, Hubert Gude, Ralf Neukirch, René Pfister, Laura Poitras, Marcel Rosenbach, Jörg Schindler, Gregor Peter Schmitz, Holger Stark (DER SPIEGEL), Essay: Wolfgang Uchatius (DIE ZEIT), Foto-Reportage: Moises Saman (SZ-Magazin).

Henri Nannen Preis - Buch Henri Nannen Preis - Buch

Das Buch

Die besten Arbeiten der deutschsprachigen Presse aus dem Jahr 2014 in einem Buch.

Jetzt bestellen