de | en

Die Band Texas Lightening mit Olli Dittrich am Schlagzeug

Feinstes Blattgold


Eigentlich geht es im Leben doch immer nur darum, einen Tick besser zu sein. Einen Tick schneller, einen Tick robuster, einen Tick eleganter. Das ist beim Fußball so, in der SPD und im Journalismus sowieso. Und deshalb gibt es den Lehmann und die beiden Kurts den Beck von der SPD und den Kister von der Süddeutschen Zeitung.

Für den Genossen Beck richteten die Sozialdemokraten am vergangenen Wochenende einen Parteitag in einem halligen Berliner Tagungshotel aus, um jenen Tick zu feiern, den Beck robuster ist, als Matthias Platzeck es war. Für den Journalisten Kister dagegen und für acht weitere Herren der freien Presse mieteten die Oberen des Hamburger Verlagshauses Gruner + Jahr, zu dem auch der stern gehört, am vergangenen Freitag das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg. Sie rollten den roten Teppich aus, engagierten Künstler und Köche und Günther Jauch für die Bühne. (...)

Auszug aus dem Artikel "Feinstes Blattgold" von Ulrike Posche, erschienen in stern 21/2006.

Lesen Sie den gesamten Artikel hier - PDF [ 1162 KB ]